Unterkünfte suchen
 
 

Inhalte Teilen

Olympiaregion Seefeld – Heimat der Champions und Kämpferherzen

Die Olympiaregion Seefeld liegt auf einem sonnigen Hochplateau auf 1200 Metern Seehöhe, im Herzen der Tiroler Alpen. Unter einer weißen Schneedecke präsentiert sich das Hochplateau als wahres Paradies für Naturliebhaber, Hobbysportler und professionelle Athleten.

Die traditionsreiche Region besticht neben ihrer landschaftlichen Schönheit mit einer erstklassigen nordischen Infrastruktur. Denn wo Weltmeister gekürt werden, werden natürlich ideale Bedingungen zum Langlaufen geboten. Dieser Sport hat in Seefeld eine lange Tradition und wird von Einheimischen und Gästen gleichermaßen gelebt.  Die Olympiaregion bietet nicht nur mehr als 245 Kilometer ausgezeichnet präparierte Langlaufloipen, sondern auch ein weltweit einzigartiges Loipenservice- und Rettungskonzept. Ein ausgebildetes Team sorgt entlang des gesamten Loipennetzes für Sicherheit und umfassendes Service.

Wer nach Seefeld kommt, kann sich mit den Besten messen und auf den Loipen der Olympiasieger und Weltmeister seine Bahnen ziehen. Es ist auch ein weltmeisterliches Gefühl, weite Carving-Schwünge auf den sonnenverwöhnten Hängen der Skigebiete zu ziehen. Doch auch Champions wollen es mitunter etwas ruhiger angehen: In diesem Fall finden sich idyllische Winterwanderwege zu urigen Hütten. Nach einem ereignisreichen Tag sorgt eine facettenreiche Gastronomie für kulinarische Genüsse und ein umfassendes Wellnessangebot für Entspannung.

Weiter Informationen unter www.seefeld.com